Automobilrevue.de

Back to the fifties
Chevrolet Bel Air

Das
Chevrolet Bel Air Concept wurde nach der Tradition des gleichnamigen berühmten Vorgängers von 1955-57 gebaut, der das Image der Marke durch sein schickes Styling und seiner außerordentlichen Leistung praktisch über Nacht erhöhte. Seine Proportionen und hohe Sitzpositionen ermöglichen Komfort, Sicht sowie Leichtigkeit beim Ein- und Aussteigen wie bei seinen Vorfahren der fünfziger Jahre.

Die elegante, schnörkellos gezeichnete Fahrgastzelle besitzt ein zweigeteiltes Armaturenbrett mit Lenkradschaltung sowie Sitzbänke an Stelle von Einzelsitzen. Angetrieben wird der Bel Air von einem bärenstarken Fünfzylinder-Vortec 3500 Turbo-Konzeptmotor, der auf bewährten Reihenmotoren der GM Mittelklasse-Geländefahrzeugen basiert und rund 257 kW/315 PS leistet. (dio)

Chevrolet Bel Air

Chevrolet Bel Air

Chevrolet Bel Air

Chevrolet Bel Air


<<< voriger Artikel zurück nächster Artikel >>>