Automobilrevue.de

California Dream Lover
Futuristische Roadster Studie HCD-6 von Hyundai

Als fast schon legendär gelten die aufsehensregenden Sportwagenstudien, die
Hyundai seit einigen Jahren regelmäßig auf internationalen Autosalons zeigt und die das Emotionsthermometer einiger Besucher kräftig nach oben ausschlagen lassen. Der vom kalifornischen Hyundai Design Team entworfene knackige Roadster läßt die Herzen der Puristen unter uns höher schlagen. Sein bulliger 2.7-Liter V6-Mittelmotor gibt 215 PS an die Hinterräder ab und sorgt für eine schonungslose Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 6 Sekunden.

Markant sind die dominierenden Stoßleisten an Front und Heck, die zusammen mit den großen Scheinwerfern und Rückleuchten den HCD-6 unverwechselbar machen. Im Innenraum des 4,04 Meter kurzen Zweisitzers geht es spartanisch zu: Auf der transparenten Mittelkonsole findet der Pilot lediglich zwei Schalter. Einen für die Klimaanlage und einen für das Soundsystem.

Laut Aussage von Hyundai gibt es allerdings keine Pläne für eine Serienproduktion. Verschiedene Elemente werden sich zwar in zukünftigen Serienmodellen wiederfinden, so zum Beispiel die manuelle Sechs-Gang-Schaltung im neuen Hyundai Coupé, doch der kalifornische Schönling wird uns leider vergönnt bleiben.
(dio)

Hyundai HCD-6

Hyundai HCD-6

Hyundai HCD-6

Hyundai HCD-6

Hyundai HCD-6


<<< voriger Artikel zurückzu Concept Car-Übersicht nächster Artikel >>>