Automobilrevue.de

Carcerano Lancia Granturismo


Die italienische Konstruktions- und Designfirma
Carcerano stellt mit der aufregenden Studie Lancia Granturismo ihr know how unter Beweis. Die markante Frontpartie mit dem typischen Lancia-Grill interpretiert das Familiengesicht auf eigenständige Art. Besonders auffällig sind die vertikalen Scheinwerfer mit jeweils sechs Leuchteinheiten. Die Seitenlinie des Viertürers wird von hohen Schultern geprägt, die fließend in das Heck münden. Die Türen kommen dabei ohne Griffe aus und fügen sich harmonisch ein. In der Heckansicht wirkt der Granturismo trotz des schlanken Dachaufbaus extrem bullig und potent. Leider wird diese hübsche GT-Limousine nur eine Studie bleiben. (dio)


Weitere Informationen zu Carcerano:

www.carcerano.it

Weitere Informationen zu Lancia:

www.lancia.de

Lancia Granturismo

Lancia Granturismo

Lancia Granturismo

Lancia Granturismo


<<< voriger Bericht zurück zur Übersicht nächster Bericht >>>