Automobilrevue.de

Rüsselsheim auf der Überholspur
IAA-Weltpremiere Opel Vectra Caravan

Opel gibt Vollgas. Nach der Einführung des vielgelobten Verwandlungskünstlers Meriva und des Signum präsentieren die Hessen auf der IAA in Frankfurt (11. – 21.9.) bereits die zweite Welle der unter Opel-Boss Carl-Peter Forster eingeleiteten Produktoffensive. Schon kurz nach seiner Weltpremiere kommt im Oktober der neue Vectra Caravan zu den Händlern und komplettiert damit als viertes eigenständiges Modell die Vectra-Familie.

Während die Produktion des Omega vor kurzem sang- und klanglos eingestellt wurde, übernimmt der neue Vectra Caravan inoffiziell die Nachfolge des großen Lademeisters, was ihm mit einem Gepäckraumvolumen von bis zu 1.850 Litern und knapp zwei Metern Ladelänge auch zweifelsohne gelingen dürfte. Das Platzangebot im Fond übertrifft das Omega-Niveau sogar. Ausschlaggebend ist hierfür der verlängerte Radstand des
Signums (2.83 Meter).

Im Innenraum finden sich zahlreiche pfiffige Lösungen. Zum Beispiel den aus dem Signum bekannten Travel Assistant, der auf dem Mittelplatz der Rückbank verankert wird und zwei faltbare Tische, Kühlbox, Abfallbehälter, Getränkehalter, eine Halterung für einen portablen DVD-Player sowie ein Audio-Bedienmodul enthält. FlexOrganizer nennt sich eines des Highlights des neuen Vectra Caravans, das für Ordnung im Kofferraum sorgt und aus zwei in den hinteren Seitenwänden angebrachten Schienen besteht, in die sich je nach Bedarf ein flexibles System von Netzen und umklappbaren Trennwänden zur Gepäckraumaufteilung einklinken lassen. Die große Heckklappe öffnet sich gegen Aufpreis elektrisch per Fernbedienung und kann in jeder beliebigen Position arretiert werden.

Das Motorenangebot umfasst zunächst vier Benzin- und zwei Turbodieselmotoren. Top-Triebwerk ist der 155 kW/211 PS starke 3.2-V6 ECOTEK. Die Preise beginnen ab 22.995 Euro für den 1.8 Liter-Benziner und enden bei 32.645 Euro für den 3.0 CDTI in COSMO-Ausführung. (dio)

Opel Vectra Caravan

Opel Vectra Caravan

Opel Vectra Caravan

Opel Vectra Caravan


<<< voriger Artikel zurück nächster Artikel >>>